wheel of death
wheel of death
wheel of death
Website Kapitel 3 = Gelber Regenbogenfehleranzeigecursor = Regenbogenfarbe GELB = Farbe des Sonnenspektrums zwischen Orange und Grün_smart rainbow 7.0-GELB = Wellenlänge 570.47 nm, binär 111111111111111101111101, dezimal 16777085, #ffff7d 100% Rot 100% Grün 49.2% Blau, Farbtonwinkel 60° 100% Sättigung 75% Helligkeit = Medienkategorie FOTO Foto - online Dienst/Plattform/Cloud, eingebettet in iframe/website = photos.google.com___3D-“Triggerobjekt“/Narrativ-GELB in Gefrierbox/auf 4D Drehtellerbühne (siehe Kapitel 5/Farbe Hellblau-Cyan „SKULPTUResponsiveHOME“/Unity) = Systemfehler 3 = Atomenergiemüllbehälter = Radioaktiv! / 1 Kilogramm Uran-238 braucht für den Zerfall in das nicht radioaktive Blei-206 4,46 Milliarden Jahre_ Atomenergiemüllbehälter+GELB-Zuordnung+Lösung = Algorithmus #ffff7d = ZEITBEFREITE MEDITATION MIT UND IN DER SONNE(N)ENERGIE!
Etymologie (Quelle: dwds.de):
gelb · gehl · gel · gilben · vergilben · gelblich · Gelbschnabel · Gelbsucht · gelbsüchtig
gelb Adj. Das germ. Farbadjektiv ahd. (8. Jh.), asächs. gelo, mhd. gel, mnd. gēl, mnl. ghēle, nl. geel, aengl. geolu, geolo, engl. yellow (germ. *gelwa-), ablautend anord. gulr, norw. schwed. dän. gul (germ. *gulwa-) führt mit aind. háriḥ ‘fahl, gelblich, grünlich’, awest. zaray- ‘gelb(lich), goldfarben’, griech. chlōrós (χλωρός) ‘blaßgrün, grüngelb’, lat. helvus ‘honiggelb’, air. gel ‘leuchtend weiß’, lit. žel̃vas ‘grünlich, gelblich’, aslaw. zelenъ, russ. zelënyj (зелёный) ‘grün’ zu der vielfach erweiterten Wurzel ie. *g̑hel(ə)- ‘glänzen, schimmern’, in Farbbezeichnungen besonders ‘gelb, grün’, neben der Varianten wie *ghel(ə)- oder *g‐ͧhel(ə)- angesetzt werden. Gleichen Ursprungs sind Galle1, Gold, Glanz, Glas, gleißen, glimmen, glotzen, glühen, glatt (s. d.). Das auslautende -b im Nhd. (zuerst 15. Jh. in obd. Mundarten) stammt aus den flektierten Formen (Genitiv ahd. gel(a)wes, mhd. gelwes) des wa-Stammes (germ. *gelwa-). Die alte, im Mhd. entstandene endungslose Form gel hat sich in gehl, gel Adj. in verschiedenen Mundarten erhalten (s. auch fahl, falb). gilben Vb. ‘gelb werden’ (Anfang 16. Jh.), mhd. gilwen (transitiv) ‘gelb machen’, sich gilwen ‘gelb werden’, daneben mhd. gelwen ‘gelb werden’; vergilben Vb. ‘sich gelb färben, vor Alter fahl, farblos werden’ (besonders von Papier, Laub, Geweben), ‘gelb, fahl, farblos machen’, mhd. vergelwen ‘gelb werden’ und vergilwen ‘gelb machen oder werden’. gelblich Adj. ‘leicht gelb, ins Gelbe spielend’ (17. Jh.), älter gelblicht (16. Jh.), mhd. gelblo(h)t, gelwelot, dazu die Nebenformen gilblich (18. Jh.) und gilblicht (15. Jh.). Gelbschnabel m. ‘unreifer, unerfahrener Mensch’ (16. Jh.), heute üblicher Grünschnabel (s. d.), eigentlich ‘junger Vogel, der noch gelb um den Schnabel ist’, wie gleichbed. frz. béjaune, bec-jaune und nl. geelbek. Gelbsucht f. (Infektions)krankheit mit gelblicher Färbung der Haut durch Übertreten von Gallenfarbstoff ins Blut, ahd. gelosuht, gelewasuht (10. Jh.), mhd. gelsuht (s. Sucht). gelbsüchtig Adj. ‘an Gelbsucht erkrankt’, ahd. gelosuhtīg (11. Jh.), mhd. gelsühtec.
Aus dem Stundenbuch, Rainer Maria Rilke, 1899:
"Wenn ich gewachsen wäre irgendwo, wo leichtere Tage sind und schlanke Stunden, ich hätte dir ein großes Fest erfunden, und meine Hände hielten dich nicht so, wie sie Dich halten, bang und hart. Dort hätte ich gewagt, Dich zu vergeuden, du grenzenlose Gegenwart. Wie einen Ball Hätt ich dich in alle wogenden Freuden Hineingeschleudert, dass einer Dich finge und deinem Fall mit hohen Händen entgegenspringe, du Ding der Dinge. Ich hätte Dich wie eine Klinge blitzen lassen. Vom goldensten Ringe ließ ich dein Feuer umfassen, und er müsste mirs halten über die weißeste Hand. Gemalt hätt ich Dich: nicht an die Wand, an den Himmel selber von Rand zu Rand, und hätte dich gebildet, wie ein Gigant dich bilden würde: als Berg, als Brand, als Samum, wachsend aus Wüstensand - oder es kann auch sein: ich fand dich einmal (…….) Meine Freunde sind weit, ich höre kaum noch ihr Lachen erschallen; und du: du bist aus dem Nest gefallen, bist ein junger Vogel mit gelben Krallen und großen Augen und tust mir leid. Und ich heb mit dem Finger vom Quell einen Tropfen und lausche, ob du ihn lechzend langst, und fühle dein Herz und meines klopfen und beide aus Angst."
var possibleEmoji = ["rain", "sun", „rainbow"]
var width = window.innerWidth;
var height = window.innerHeight;
var cursor = {x: width/2, y: width/2};
var particles = [];
function init() {
bindEvents();
loop();
}
wheel of death
wheel of death
wheel of death
wheel of death